Kooperationspartner

Augsburger Zukunftspreis

Biobäckerei Schubert – Gewinner des Augsburger Zukunftspreis 2017

Wir setzen auf eine nachhaltige Zukunft in Augsburg und wurden schon zweimal ausgezeichnet

Wir bei Schubert setzen auf Verantwortung. Gegenüber unserer Umwelt und der Gesellschaft. Dazu gehört auch ökonomisch eine ethische Haltung, bei der nicht "höher, schneller, weiter" zählt. Im Gegenteil: Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens. Die der Gemeinwohlökonomie (GWÖ).

Vor über drei Jahren haben wir uns mit anderen Unternehmen der Region auf den Weg zur Gemeinwohlzertifizierung für unsere Unternehmen gemacht. Unser Ziel: mehr Verantwortung gegenüber all den internen und externen Stakeholdern, der Umwelt und für ein zukunftsfähiges Wirtschaftssystem zu finden. Was machen wir jetzt schon gut? Was können wir verbessern? Über ein Jahr setzten wir uns mit Strukturen und Kulturen unserer Unternehmen auseinander.

Wir finden es ist wirklich das Wirtschaftsmodell mit der besten Zukunft (Frank Schubert)

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ist der Aufbruch zu einer ethischen Marktwirtschaft, deren Ziel nicht die Vermehrung von Geldkapital, sondern das gute Leben für alle ist. 2010 wurde in Österreich, Bayern und Südtirol eine Reformbewegung gestartet, die sich als Gegenmodell zum bisherigen Wirtschaften etabliert hat und auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut ist. Ziel ist es, eine neue und ethischere Wirtschaftsordnung zu fordern, fördern und zu etablieren, die den Schutz der Umwelt und den sozialen Ausgleich in der Gesellschaft stärker berücksichtigt.

  • Biobäckerei Schubert – Gewinner des Augsburger Zukunftspreis 2017

    Der Umwelt zuliebe

Schubert und die Gemeinwohlökonomie.

Kernelement der GWÖ-Zertifizierung ist die Gemeinwohl- Bilanz, die anhand der Gemeinwohl-Matrix erstellt wird. Damit können Unternehmen ihre Leistungen für das Gemeinwohl zertifiziert nachweisen. Seit 2020 ist Schubert GWÖ-Zertifiziert.

  • Biobäckerei Schubert – Gewinner des Augsburger Zukunftspreis 2017


Jury 2006

Bei der Bäckerei Schubert sind sich die Jurymitglieder einig: Sie wird wegen ihres vorbildlichen betrieblichen Engage- ments auf dem Gebiet des Umwelt- und Klimaschutzes ausgezeichnet. Die Bäckerei liefert mit ihrem vorbildli- chen Engagement und ganzheitlichen Ansatz im gesamten Betrieb den Beweis, dass sich ökologisch Wirtschaften rech- net. Ökologische Produkte unter Verwen- dung regionaler Produkte herzustellen und zu verkaufen, funktioniert und lohnt sich. Die Bäckerei Schubert hat sehr hohen Vorbildcharakter für Augsburg. Als Teilnehmer an Ökoprofit Augsburg hat die Bäckerei ein Umweltmanage- ment-System eingerichtet und sich später nach EMAS zertifizieren lassen. Die Materialströme und der Abfallbereich wurden optimiert. Durch rationelle Energieanwendung wurden systematisch Wärme, Strom und Wasser eingespart, im Verkehrsbereich wurde auf die um- weltfreundlichere Erdgastechnologie gesetzt.

Zukunftspreis

Unsere Kooperationen

Gemeinsam sind wir stärker


Biobäckerei Schubert – Gewinner des Augsburger Zukunftspreis 2017

Biobäckerei Schubert – Gewinner des Augsburger Zukunftspreis 2017DE-ÖKO-006

Bäckerei Produkte

DinkelVollwertGlutenfrei

Zertifizierungen

BiolandDemeterGemeinwohlökonomieDeutsche Zöliakie Gesellschaft e.V.

IFS- International Food Standard

Kontakt & Social Media

Kontakt
© Schubert Bio & Vollwert Bäckerei GmbH & Co KG 2022